Robert-Schuman-Berufskolleg
der Stadt Dortmund


Emil-Moog-Platz 15
44137 Dortmund

E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tel.: (0231) 502 31 80/81
Fax: (0231) 501 07 63

E-Learning

logineo lms

BP NRW Museum Schule final

----------------------------------------

 

biss

----------------------------------------

 

SEP Logo 2018

----------------------------------------

 

ANK logo DO 01

 ----------------------------------------

 

Zukunftsschule Logo RGB300dpi10cm

----------------------------------------

 

 04

---------------------------------------- 

 

 11

----------------------------------------

 

Logo Talentscouting

2022 05 21 kws teaser21.05.2022 - Durch das Programm „Ankommen und Aufholen nach Corona" des Landes NRW konnten zwischen dem 25.04. und 06.05.2022 insgesamt 20 Klassen unterschiedlicher Bildungsgänge unserer Schule an dem Teambuilding-Programm „K3 Klassengemeinschaft im Wald“ im Kletterwald Freischütz in Schwerte teilnehmen. Es folgt ein Bericht eines Schülers der Fachkräfte für Lagerlogistik.


 

 

Am 02. Mai konnte unsere Klasse (FKLM1) zusammen mit unserem Klassenlehrer Herrn Bestian an der Teambuilding-Maßnahme im Kletterwald Schwerte teilnehmen. Zu Beginn wurden alle Teilnehmer passend mit Schutzausrüstung 2022 05 21 kws3ausgestattet und mit der nötigen Sicherheitsbelehrung eingewiesen. Danach wurde dies in einem einfachen Parcours erstmalig angewandt. Nachdem Absolvieren des Einstiegsparcours durften sich die Teilnehmer frei durch den Kletterwald durchforsten. Dabei trafen sie auf verschiedenste Parcours mit den Schwierigkeitsstufen leicht bis sehr schwer. Der schwierigste Parcours war der ,,Himalaya“. Um diesen Parcours absolvieren zu dürfen, musste zuvor der Parcour ,,Anden“ unter Aufsicht eines Guides erfolgreich absolviert werden.

2022 05 21 kws1Im Anschluss wurden Teambuilding-Maßnahmen durchgeführt, die das Miteinander förderten. Es wurden Aufgaben gestellt, wie z.B. das koordinierte Transportieren einer rollenden Murmel, die wiederum mit einem zeitgleich startenden Team in einen Behälter befördert werden musste. Dazu hatte man pro Team jeweils nur drei Bahnen aus Holz. Sobald die Teams die Murmeln gleichzeitig im Behälter untergebracht hatten, galt die Herausforderung als gemeistert.

Als weitere Maßnahme wurde ein Parcours aufgestellt, bei dem sich die ganze Klasse auf insgesamt drei Balken stellen musste. Die Aufgabe bestand darin, sich mit den drei Balken gemeinsam einen Weg zum Ziel zu legen ohne das ein Teilnehmer den Boden berühren durfte. Zwischenzeitlich gab es ,,Rettungsringe“, in denen man stehen durfte und somit für Entlastung sorgen konnte. Jedoch waren diese sehr begrenzt vorhanden. Die Balken mussten passend gelegt werden, bis das Ziel erreicht wurde. Sobald alle das Ziel durchquert hatten, war die Aufgabe abgeschlossen.

Als Fazit kann man nur sagen, dass alle von dieser Maßnahme im Kletterwald sehr begeistert waren. Es hat allen Beteiligten sehr viel Spaß gemacht!

Lukas Kühlem für die FKLM1

 

Es folgende weitere Bilder der HHU5 (Unterstufe der Höheren Handelsschule):

PHOTO 2022 04 28 12 30 20 2PHOTO 2022 04 28 12 30 20 3PHOTO 2022 04 28 12 30 20 5

Für die Fachschule für Wirtschaft werden für das Schuljahr 2022/23 bereits jetzt Anmeldungen 
entgegengenommen!

Weitere Informationen

CORONA-NEWS:

 

Verhalten bei Symptomen

 

BLEIBEN SIE GESUND!

Ausbildung Plus

Während der Ausbildung Auslandserfahrung sammeln?
Das ist bei uns möglich!

Neben der Ausbildung die Fachhochschulreife erwerben?
Das ist bei uns möglich!

- Unsere Schule am U -

Erasmusgefoerdert rbg1 ---------------------------------------

Erasmus KA2 Quadrat 2020 250

---------------------------------------

kmk neu 2020

---------------------------------------

logo slz---------------------------------------

  logineo lms

 ---------------------------------------

 

01

----------------------------------------

 

youtubefacebookinsta 3

 

 ----------------------------------------

13