2019 06 13 Abt Vers teaser13.06.2019 - Am Freitag, den 24.05.2019 gegen 10 Uhr trafen sich Herr Kauermann, Frau Strietholt und zehn ausgewählte Schüler/-innen aus den Privatversicherungs-klassen im Gebäude der SIGNAL IDUNA Versicherungen, Dortmund. Sie waren zur 142. Jahreshauptversammlung des VGA eingeladen worden.


Dort wurden sie im Veranstaltungsraum herzlich empfangen.
Alle Auszubildende durften sich an den gemeinsamen Tisch mit den Vorständen und Führungskräften aus verschiedenen Versicherungsunternehmen und Agenturen aus der gesamten Bundesrepublik setzen. Zunächst begann die Veranstaltung mit der Begrüßung und Eröffnung durch den Vorstandsvorsitzenden der SIGNAL IDUNA und den Präsidenten des Bundesverbands der Assekuranzführungskräfte e.V. (VGA).

Es wurden die Themen „Datenschutz – unfairer Wettbewerb mit Google, Facebook & Co.“  und die Digitalisierungsaktivitäten der Signal Iduna vorgestellt. Beispiele hierfür sind die Homeoffice-Arbeit und die Verbesserung der Kommunikation mit den Kunden.
Einen sehr aufschlussreichen Vortrag über die Auswirkungen der Digitalisierung auf Führungskräfte hielt Prof. Dr. Hilp von der Dualen Hochschule Mannheim zusammen mit Studierenden.
Nach der Präsentation der Inhalte wurden die Auszubildenden danach gefragt, welche Fähigkeiten sie von Führungskräften erwarten.

Insgesamt erhielten wir viele interessante Einblicke in Bereiche der Unternehmensführung und in die digitale Zukunft der Versicherungsbranche.
Zum Abschluss gab es ein Mittagessen und die Möglichkeit mit den Vorstandsmitgliedern und Führungskräften zu sprechen, was sehr intensiv genutzt wurde.

Hasret Altuntas, VU1