Robert-Schuman-Berufskolleg
der Stadt Dortmund


Emil-Moog-Platz 15
44137 Dortmund

E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tel.: (0231) 502 31 80/81
Fax: (0231) 501 07 63

biss

----------------------------------------

 

was geht logo

----------------------------------------

 

SEP Logo 2018

----------------------------------------

 

ANK logo DO 01

 ----------------------------------------

 

Zukunftsschule Logo RGB300dpi10cm

----------------------------------------

 

 04

---------------------------------------- 

 

 11

----------------------------------------

 

Logo Talentscouting

 

Interessante Workshops und spannende Diskussionen im Tatcraft. Quelle: Deutsche Bundesbank/Nils Thies

02.05.2019 - Silan Kaygun, eine Oberstufenschülerin der Höheren Handelsschule erlebte spannende Workshops bei der Bundesbank in Frankfurt und traf dort unter anderem auf Bundesbankpräsident Jens Weidmann. Hier ihr Bericht über das Event zum 20jährigen Eurojubiläum:


Der Euro wird 20. Zu diesem Jubiläum hat die Deutsche Bundesbank 200 meinungsstarke junge Menschen aus ganz Deutschland zusammengebracht. Unter dem Motto "Dein Europa - mach was draus!" wurde mit Menschen zwischen 18 und 30 Jahren über die Zukunft Europas und die gemeinsame Währung diskutiert. Die Veranstaltung war in vier Kategorien aufgeteilt: Zukunft Europa, Digitalisierung, Nachhaltiges Wirtschaften und Herausforderung der Ökonomie, bei dem die jungen Erwachsenen aus insgesamt 17 Workshops ihren Favoriten wählen konnten.

Die Bundesbank hat uns ermöglicht über Europa zu diskutieren, Ideen zu sammeln und Gedanken zu machen, was wir in der Zukunft als EU-Mitglied besser machen könnten.

Interessante Workshops und spannende Diskussionen im Tatcraft. Quelle: Deutsche Bundesbank/Tim Wegner

Auf der Veranstaltung in der Tatcraft, welches eine Fabrikhalle im Frankfurt-Seckbach ist, waren Jens Weidmann (Bundesbankpräsident) und die fünf Vorstandsmitglieder präsent. Burkhard Balz diskutierte über die "Währungsunion der Zukunft", Johannes Beermann äußerte sich zum Thema "1 Euro – 1.000 Bezahlmöglichkeiten", in der Kategorie Nachhaltiges Wirtschaften analysierte Sabine Mauderer "Ich investiere Grün, aber wie?", Claudia Buch (Bundesbankvizepräsidentin) sprach über "Wie Finanzkrisen entstehen und warum ein stabiles Finanzsystem uns allen nutzt" . Zudem wurde auch etwas über künstliche Intelligenz beigetragen und darüber gesprochen wofür wir Zentralbanken überhaupt brauchen.

Im Plenum war das Townhall-Meeting mit Jens Weidmann und Tilo Jung (Podcaster und Journalist). Jugendliche durften dann Fragen stellen wie: Warum es in der Eurozone eine gemeinsame Geldpolitik, aber keine gemeinsame Fiskalpolitik gebe. „Letztlich muss das System so funktionieren, dass eine solide Politik betrieben wird und das passiert nur dann, wenn diejenigen, die entscheiden, auch die Folgen ihrer Entscheidung tragen müssen“, sagte Weidmann. Zudem erfuhren die jungen Leute auch Persönliches über Herrn Weidmann: Wo er war als der Euro eingeführt wurde (Frankreich), was er sich das erste Mal mit Bargeld kaufte und seine Schlafenszeit (6-7 Stunden).

Am zweiten Tag der Veranstaltung hatten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Möglichkeit, sich und ihre eigenen Themen zu präsentieren. Jeder durfte sich nach Wahl einem Workshop zuordnen, womit er sich am besten identifizieren konnte. Interessante Workshops und spannende Diskussionen im Tatcraft. Quelle: Deutsche Bundesbank/Tim WegnerAnschließend präsentierten sich die Gruppen im "Thinkathon" und durften alle ihre eigenen Ideen und Erfahrungen vorstellen. Die Gruppe Zukunft Europas die aus 12 Mitgliedern bestand, überzeugte Jury und Plenum mit Ihrem Appell an die Eigenverantwortung jeder einzelnen Person und die Verantwortung jedes einzelnen Mitgliedslands, die Zukunft Europas zu gestalten und in die Hand zu nehmen. Alle Gewinnerinnen und Gewinner bekamen ein Ticket für eine Interrail-Reise durch Europa.

 

Silan Kaygun

Berufskollegtag 2019

2019 09 30 BK Tag DO 2019


Berufskollegtag 2019
12. November
am RSBK

Neben der Ausbildung die Fachhochschulreife erwerben?
Das ist bei uns möglich!

- Unsere Schule am U -

Erasmusgefoerdert rbg1 ---------------------------------------

KMK Logo

---------------------------------------

logo slz---------------------------------------

 

 moodle logo

 ---------------------------------------

 

01

----------------------------------------


facebook

youtube

 

 

 

 ----------------------------------------

13