Robert-Schuman-Berufskolleg
der Stadt Dortmund


Emil-Moog-Platz 15
44137 Dortmund

E-Mail:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Tel.: (0231) 502 31 80/81
Fax: (0231) 501 07 63

biss

----------------------------------------

 

was geht logo

----------------------------------------

 

SEP Logo 2018

----------------------------------------

 

ANK logo DO 01

 ----------------------------------------

 

Zukunftsschule Logo RGB300dpi10cm

----------------------------------------

 

 04

---------------------------------------- 

 

 11

----------------------------------------

 

Logo Talentscouting

 

2018 07 10 BFS HH3 teaser10.07.2018 - Ende April 2018 unternahm eine Klasse des Bildungsgangs "Berufsfachschule (Typ 1)" des Robert-Schuman-Berufskollegs eine Klassenfahrt in die schöne Hansestadt Hamburg. Dort wartete ein sehr abwechslungsreiches Programm auf die Klasse! Es folgt ein Bericht von Schülern der Lerngruppe:


Am 23. April trafen wir uns um 9:00 Uhr am Hauptbahnhof. Die Zugfahrt nach Hamburg dauerte ca. drei Stunden, so dass wir gegen 13:00 Uhr im Meininger Hotel in Hamburg Altona ankam en. Direkt nach der Ankunft spielten wir in Gruppen ein Stadterkundungsspiel, bei dem wir Fragen zu Hamburg beantworten mussten. Die Gewinner bekamen einen Gutschein. Am Abend spielten wir dann alle zusammen Bowling.

2018 07 10 BFS HHNach dem gemeinsamen Frühstück am nächsten Morgen, hatten wir einen Termin bei „Hamburg City Cycles“. Dort liehen wir Fahrräder aus und fuhren durch die Stadt, das machte uns wirklich viel Spaß. Wir wurden von einem Guide begleitet, dieser informierte uns über die Kirchen und verschiedene Gebäude, unter anderem die Elbphilharmonie, in Hamburg. Nach der Fahrradtour hatten wir Freizeit. Einige Schüler gingen einkaufen, weil wir abends im Hotel zusammen kochen wollten. Wir kochten Reis, Nudeln und Hähnchen und machten Salat. Das Essen war sehr lecker und alle wurden satt. Nachdem wir die Küche sauber gemacht hatten, gingen wir zusammen in die Stadt.
Am Mittwoch hatten wir bis 18 Uhr Freizeit. Wir überlegten, was wir bis zu unserem Musicalbesuch am Abend machen können. Einige von uns entschieden, in den Tierpark Hagenbeck zu gehen, andere wollten aufgrund des schlechten Wetters lieber eine Bustour durch Hamburg machen. Im Tierpark haben wir viele verschiedene Tiere aus der ganzen Welt gesehen, das hat uns sehr gut gefallen. Wir hatten viel Spaß und haben sehr viele Fotos gemacht.
2018 07 10 BFS HH1Am Abend waren wir dann im Musical „Aladdin“, es dauerte knapp drei Stunden und hat richtig viel Spaß gemacht, wir können das Musical jedem empfehlen! Am besten hat uns der „Dschinni“ gefallen. Nach dem Musical gingen einige Schüler essen, andere beeilten sich, um die zweite Halbzeit Real Madrid gegen Bayern München zu sehen.


Am Donnerstag war der letzte Tag unserer Klassenfahrt. Leider regnete es an diesem Tag immer wieder sehr stark, aber bei der gemeinsamen Hafenrundfahrt saßen wir zum Glück im Trockenen. Bei der Rundfahrt bekamen wir nochmal einiges von Hamburg zu sehen, wir sahen zum Beispiel die St. Michael Kirche und auch, wie die Container im Hafen transportiert werden. Um 14 Uhr trafen wir uns alle in einem türkischen Restaurant, um dort gemeinsam zu Mittag zu essen und die Klassenfahrt ausklingen zu lassen. Unser Zug zurück nach Dortmund fuhr am Nachmittag und nachdem wir endlich alle unsere reservierten Sitzplätze erobert hatten, spielten wir bis zur Ankunft in Dortmund „UNO“ mit unseren Lehrern.

Es war eine tolle erste Klassenfahrt und wir freuen uns bereits auf die nächste!!

Neben der Ausbildung die Fachhochschulreife erwerben?
Das ist bei uns möglich!

- Unsere Schule am U -

KMK Logo

---------------------------------------

logo slz---------------------------------------

 

 moodle logo

 ---------------------------------------

 

01

----------------------------------------


facebook

youtube

 

 

 

 ----------------------------------------

13